Erst informieren, dann investieren…

Vorläufige Sicherungsmaßnahmen: Staatsanwaltschaft Hannover – Mariusz Krzysztof KUBIAK

4031 Js 40299/12

In dem Vermögensermittlungsverfahren 4031 Js 40299/12 zu dem Ermittlungsverfahren 5464 Js 40164/12 gegen Mariusz Krzysztof KUBIAK wegen des Verdachts des Betruges im Zusammenhang mit Verkäufen von Karten für die Rock-Festivals Hurricane 2012, Rock am Ring 2012, Rock im Park 2012 und Wacken 2012 über das Internetauktionshaus Ebay (April bis Mai 2012) hat die Staatsanwaltschaft Hannover folgende Vermögenswerte des Beschuldigten zur Sicherung der Ansprüche Geschädigter gemäß §§ 111 b ff. StPO (Strafprozessordnung) vorläufig sichergestellt:

Pfändung der Forderung des Beschuldigten Mariusz Krzysztof Kubiak, zuletzt wohnhaft Ossietzkyring 31a, 30457 Hannover, zurzeit unbekannten Aufenthalts
gegen die Deutsche Postbank AG aus Kto. 335 908-201und 355 913-303 in Höhe von 6.799,71 Euro (Sicherung auf dem Verwahrkonto).

Inwieweit die sichergestellten Vermögensgegenstände für die Geschädigten verwertbar sind, hängt von möglicherweise bestehenden Rechten Dritter ab.

Die Veröffentlichung erfolgt gem. § 111e StPO.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.