Erst informieren, dann investieren…

Gibt es eine Lösung für die EEV AG und deren Anleger?

Es wäre eine gute Nachricht vor Weihnachten. Gehört haben wir das aus dem Umfeld der EEV AG, und da wir im Regelfall als “gut informiert gelten”, wie man uns nachsagt, sollte sich unsere Meldung dann in  en nächsten Wochen als richtig und korrekt erweisen. Wichtig ist für uns das die Anleger hier bei einem guten Investor landen, das dürfte so sein, und das damit das Unternehmen einmal aus den Schlagzeilen kommt. Da war es ja nun von interessierter Seite lange genug drin. Wir gehen davon aus, das die EEV AG in den nächsten Wochen dann auch öffentlich Stellung nehmen wird. Zunächst einmal werden hier aber sicherlich Gespräche hinter den Kulissen zu führen sein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müsseneingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.